KBV Reitland 1 : TV Schweibug 1

16.08.24 19:45

KBV Reitland 1 : KBV Grünenkamp 1

26.07.24 19:45

KBV Reitland 2 : TSV Abbehausen 2

26.07.24 19:00

KBV Reitland 1 : Mentzhauser TV 1

19.07.24 19:45

KBV Reitland 2 : KBV Altjührden/Obenstrohe

19.07.24 19:00

KBV Reitland 2 : Oldenbroker TV/BV Salzendeich

:

KBV Reitland 1 : Altenhuntorfer SV 1

Das Spiel Reitland vs Altenhuntorf stand an. Der Wind spielte eine eher untergeordnete Rolle und hat allerhöchstens minimal die Weiten beeinflusst. So begann Altenhuntorf mit eigenem Ball mit diesem leichten Rückenwind. Durch gute Würfe der Reitlander gelang es selbigen, die Altenhuntorfer langsam ins Tor zu drängen. Zwar gelang es Altenhuntorf ein paar mal gut, die Bälle im Tor stehend gut herauszuschocken, jedoch konnten die Reitlander trotzdem 2 Tore in der ersten Halbzeit erzielen. Die zweite Halbzeit begann mit leichtem Rückenwind und eigenem Ball für Reitland. So wurden die Wurfvorteile noch etwas deutlicher und Reitland konnte in der zweiten Halbzeit 4 weitere Tore erzielen. Das faire und ruhige Spiel endete somit 6:0 für den BV Reitland.

:

KBV Reitland 1 : TSV Abbehausen 1

Die Saison startet wieder. Der BV Reitland empfing den TSV Abbehausen zum ersten Spieltag der Saison. Das Spiel begann mit Reitlander Ball und Rückenwind für die Abbehauser. Die drängten, auch unterstützt durch den Wind und durch solide Würfe, die Reitlander langsam in ihr Tor. Das erste Tor fiel aus Reitlander Sicht etwas zu früh. Danach konnten die Reitlander das zweite Gegentor länger verhindern. Dadurch konnte in der ersten Halbzeit das dritte Tor verhindert werden. Die zweite Halbzeit verlief dann anders. Reitland machte mit Rückenwind viel Druck und konnte die Abbehauser nun schnell ins eigene Tor drängen. Auch wenn die Würfe der Abbehauser dem Gegenwind entsprechend noch immer gut kamen, konnten die Reitlander mit dem Rückenwind schnell Raumgewinn erzielen. Auf Reitlander Seite wechselten sich Ben Sanders und Hauke Freese permanent ab und zeigten beide eine solide Leistung. Erwähnenswert war noch der wiedergekehrte Tim Spiekermann, der in seinem ersten Spiel seit langem gleich mehrere Bälle in der 3-er Reihe abfangen konnte.

Das faire Spiel endete mit 5:2 für den BV Reitland.

:

KBV Reitland 2 : TSV Abbehausen 3

Heute hatte der KBV Reitland Abbehausen zu Gast und ist mit paar neueinsteigern gestartet.

Abbehausen ist mit 5 Mann angereist und wir konnten mit 8 Mann starten.

In der ersten Halbzeit haben wir mit rückenwind gespielt und konnten die Abbehausener in ihre Hälfte drängen. Durch ein paar Schwächere Würfe von unserer Seite uns gute Schockbälle von Abbehausen konnten Sie sich gut wehren. Wir konnten dann in der Hälfte  2 Tore erzielen.

 

In der 2 Halbzeit war hatten sie denn rückenwind und dank ein paar guter Schockbälle konnten wir uns im Mittelfeld halten. Bis dann wurfbälle horizontal gingen und wir dann das 2:2 zum unentschieden bekommen haben.

Insgesamt  müssen wir uns noch verbessern, aber da das mit dem Neuankömmlingen schon relativ gut geklappt hat. Denke ich das es in den nächsten Wettkämpfen nur besser werden kann.

: