TSV Abbehausen (A) : Altenhuntorfer SV (A)

Spiel wird verlegt. Termin steht noch aus

31.12.24 19:00

TSV Abbehausen 2 : KBV Altjührden/Obenstrohe

09.08.24 19:45

KBV Reitland 2 : KBV Kreuzmoor/Bekhausen

09.08.24 19:45

TSV Abbehausen 3 : Oldenbroker TV/BV Salzendeich

09.08.24 19:00

Mentzhauser TV (F) : TSV Abbehausen (F)

06.08.24 17:00

TSV Abbehausen 3 : KBV Kreuzmoor/Bekhausen

26.07.24 19:45

TSV Abbehausen 3 : KBV Altjührden/Obenstrohe

Auf Wunsch des TSV Abbehausen 3 wurde das Spiel auf den 23.07.2024 um 19:45 Uhr verlegt. Ein unparteischischer Schiedsrichter wird vom TSV Abbehausen nachgemeldet.

23.07.24 19:45

TSV Abbehausen 2 : TSV Abbehausen 3

19.07.24 19:45

TSV Abbehausen 1 : KBV Reitland 1

Reitländer Verletzungspech ebnet Abbehausen den Weg an die Spitze.

Beim Aufwärmen war beim TSV Abbehausen noch der Wurm drin. Doch man hatte sich gegen den BV Reitland so viel vorgenommen. Die Gäste aus Stadland grüßten immerhin von der Tabellenspitze.

Der TSV übernahm direkt die Spielkontrolle und konnte die Reitländer in den Torraum drängen, der jedoch lange verteidigt wurde. Schließlich gelang dann doch das 1:0.
Danach platzierte Ottersberg zwei Schockbälle in Folge perfekt zwischen der gegnerischen 6er Reihe und dem Hauptfang, sodass Erich Hadelers Mannen noch vor der Pause das 2:0 nachlegten. Man war sich aber einig, dass das Spiel noch nicht entschieden war.
Zu Beginn der zweiten Hälfte mussten die Reitländer einen herben Rückschlag hinnehmen. Tim Spiekermann verletzte sich noch in der ersten Halbzeit nach einem abgewehrten Schockball am Knie. Nach intensiver Behandlung in der Pause mit Eisspray und sämtlichen Bandagen aus dem Abbehauser Verbandskasten, versuchte der Reitländer seiner Mannschaft in der zweiten Hälfte noch zu helfen. Nach einigen Minuten musste er jedoch verletzt vom Platz gehen. Die Reitländer Moral war von nun an natürlich angeknackst, in dem Wissen dass man Spiekermann nicht ersetzen kann.
Die Gastgeber erzielten das 3:0 und gingen schließlich als verdienter Sieger vom Platz.

Gute Besserung an Tim Spiekermann.

Aufstellung TSV:
Hauptfänger: Nils Ottersberg, Janik Bruns

6er: Thore Bruns, Christian Edzards, Björn Helmerichs

3er: Arne Pauls, Patrick Bruns, Thore Minßen

Reitland:
Hauke Freese, Ben Sanders, Jan-Eilert Wiggers, Jan-Eike Kaars, Jens Basshusen, Kristofer König, Tim Spiekermann

:

TSV Abbehausen 3 : KBV Reitland 2

Das Bezirksklassenspiel zwischen den TSV Abbehausen 3 und Bv Reitland 2
Endete 3:0 für den TSV Abbehausen Halbzeit 0:0.
Nach der Seitenwahl hatte der TSV Abbehausen den Anwurf ,das Spiel auf Abbehauserseite hatte
während der Erstenhalb leichte Fehler von aus geschockten Bällen und nicht gefangen.
Die Reitländer drückten auf das Abbehausertor , aus dieser Situation konnte sich die Heimische
Mannschaft aber immer wieder befreien.
Dieses sollte sich in der Zweiten Halbzeit ändern ,der TSV drückte mit guten Ersten flachgeschockten
Bällen den BV Breitland immer weiter in Richtung Tor des BV Reitland.
Somit fielen die Ersten Tore für den TSV was zu einem Endstand von 3:0 führte

: