TSV Abbehausen : TV Schweewarden

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitergebnisErgebnis
TSV Abbehausen24
TV Schweewarden11

Spielbericht:

Abbehausen gewinnt ein insgesamt schwaches Spiel mit 4:1

 

Ein Großaufgebot der Polizei (3 Beamte neben dem Platz, 1 Beamter undercover im Trikot des TSV) begleitete das sehnlichst erwartete Derby zwischen dem TSV Abbehausen und dem TV Schweewarden. Zum Glück gab es weder Platzszürme noch Pyrotechnik, sodass sich alle Akteure eigentlich auf das Spiel konzentrieren konnten.

Zu Beginn der Partie war aber vor allen Dingen der Gastgeber aus Abbehausen nervös. Viele kleine Fehler führten sehr schnell zum 1:0 der Gäste und man befürchtete das Schlimmste. Doch die Grün-gelben fingen sich und gingen noch vor der Pause mit 2:1 in Führung.

In der zweiten Halbzeit hatte die Gastgeber Windunterstützung und erzielten schnell das 3:1. So richtig Ruhe wollte in das Spiel der Abbehauser aber nicht einkehren, denn Schweewarden war durchaus bemüht noch einmal zurückzuschlagen.

Am Ende erzielte der TSV Abbehausen trotz einer der schwächsten Saisonleistungen das 4:1 und die Punkte bleiben in Abbehausen.

 

Es bedarf aber einer enormen Leistungssteigerung um im nächsten Spiel den haushohen Favoriten aus Grabstede ärgern zu können.

 

Aufstellung TSV:

 

Hauptfänger: Ottersberg, Roth

 

6er: Carstens,C. Edzards, Büsing

 

3er: Pauls, Bruns, T. Edzards

 

Schweewarden: Bruns, Freese, Helmerichs, Kilian, Bachmann, Wache, Lauw

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Reitland

Ort

TSV Abbehausen
Freiwillige Feuerwehr Abbehausen, Enjebuhrer Straße, Abbehausen, Ellwürden, Nordenham, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen, 26954, Deutschland

Letzte Begegnung

DatumHeimErgebnisseGastZeit