Mentzhauser TV II : AT Rodenkirchen

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitergebnisErgebnis
Mentzhauser TV II66
AT Rodenkirchen03

Spielbericht:

Bei sonnigem Wetter konnten beide Mannschaften aus dem vollen Schöpfen. Allerdings mussten die Gäste aus Spieler aus der zweiten Mannschaft zurück greifen.

Die Mentzhauser hatten Seitenwahl und haben sich erst für die Sonne und den Wind im Rücken entschieden. Wie sich zeigen sollte, war es die richtige Entscheidung. Die Gäste aus Rodenkirchen hatten mit der Sonne zu kämpfen und haben viele Wurfbälle fallen gelassen. Mit Windunterstützung und einem schnellen Spiel sowie guten flachen Schockbällen führte der MTV zur Pause mit 6:0. Im Zweiten Durchgang machten die Gäste das Spiel schnell und konnten mit guten Schockbällen viel Raumgewinn erzielen. Die Mentzhauser konnten aber mit guten Wurfbällen dagegenhalten. Trotzdem konnte der ATR drei Treffer erzielen, weil sich bei den Mentzhausern sich ein paar Fehler eingeschlichen. Die bekannten halb hohen Schockbälle von Sascha Hildebrand konnten die Mentzhauser meist abfangen. Durch einen guten Schockball aus dem Tor, konnte ein weiteres Tor der Gäste verhindert werden.

 

Spieler Mentzhausen:

Eric Klockgether, Michael Frels, Henning Sagkob, Tobias Meinardus, Thorge Bolles, Keno Siefken, Jonas Nünnemann, Marcel Brunken

Spieler Rodenkirchen:

Sascha Hildebrand, Thomas Gert, Lukas Ahlers, Keno Blohm, Malte Meyer, Johannes Boning, Gerrit Janßen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Altenhuntorf

Ort

Mentzhauser TV
Schulhelmer, Mentzhausen, Jade, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen, 26349, Deutschland

Letzte Begegnung

DatumHeimErgebnisseGastZeit