KBV Grünenkamp : TUS Grabstede

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitergebnisErgebnis
KBV Grünenkamp00
TUS Grabstede55

Spielbericht:

Heute Stand das Frieslandderby KBV Grünenkamp gegen TUS Grabstede an. Die Seitenwahl gewann Grabstede und begannen mit sehr starken Rückenwind. Dadurch landete der Ball nach dem zweiten Wurf des Spiels schon im Tor der Gastgeber.  Die Mannschaft um Hauptfänger Till Broers nutzte den starken Wind und machte das Spiel schnell. Die Schockbälle wurden schnell ausgeführt um den Vorteil im Wurf zu nutzen. Die Hauptfänger der Grünenkämper Sascha Hemme und Aaron Heinen versuchten mit gut platzierten Schockbällen zu punkten. Gelang ihnen auch das eine und andere Mal, aber die Mittelreihe und Vorderreihe von Grabstede zeigten ein sehr gutes Stellungsspiel und neutralisierten diese Versuche. Somit gingen die Gäste aus Grabstede mit 5:0 in die Halbzeitpause.

In Runde Zwei versuchten die Grünenkämper das Spiel schnell zu machen und den jetzt nicht mehr so starken Rückenwind zu nutzen. Leider gelang es der Mannschaft um Spielführer Daniel Hattermann nicht den Vorteil zu nutzen. Zwar kamen sie wiederholt an die gegnerische Torlinie, aber Till Broers und seine Mannschaft konterten mit weiten Schockbällen und taktisch klugen Spiel. Beim Abpfiff stand es weiterhin 0:5 für Grabstede und sie nahmen die Punkte verdient mit nach Hause.

Aufstellung;

Grünenkamp: Sascha Hemme, Aaron Heinen, Bjarn Bohlken, Björn Niemeyer, Jens Gebhardt, Hendrik Möllenberg, Hergen Brokmann und Daniel Hattermann.

Grabstede: Till Broers, Kevin Rohlfs, Dennis Popken, Jan Kuhlmann, Daniel Popken, Torben Eilers, Eiso Bruhn, Stefan Lehmann, Maik Ligthard, Torben Lehmann

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Altjührden/Obenstrohe

Ort

KBV Grünenkamp
Grundschule Altjührden, 34, Altjührdener Straße, Altjührden, Varel, Landkreis Friesland, Niedersachsen, 26316, Deutschland

Letzte Begegnung