BV Reitland : TUS Grabstede

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitergebnisErgebnis
KBV Reitland00
TUS Grabstede33

Spielbericht:

Heute stand das Spitzenspiel der Landesliga an. Beide Mannschaften konnten am heutigen Tag aus den Vollen schöpfen und konnten jeweils mit 9 Mann auf dem Spielbericht glänzen. Das Spiel begann für Grabstede mit Rückenwind. Diesen gelang es, sehr schnell Reitland ins Tor zu drängen. Daher dauerte es nicht allzu lange, bis das 1:0 fiel. Danach jedoch begann Reitland sich bei etwas ruhiger werdendem Wind besser zu wehren und das zweite Tor der Halbzeit fiel erst einen Durchgang später. Das Dritte Tor konnte Reitland wieder lange abwenden und dies fiel erst kurz vor der Halbzeit. Zur Halbzeit war das Spiel daher nicht entschieden. Auch weil die Reitlander trotz 3 Gegentoren eine sehr solide Leistung auf den Rasen brachten und immer wieder trotz tiefstehender 3-Meter Reihe lange flache Schockbälle hinbekamen. In der zweiten Halbzeit zeigte Grabstede jedoch seine ganze Klasse. Die Würfe waren trotz Gegenwind nicht kürzer als die der Reitlander. Auch die hohen Schockbälle waren insgesamt eher ausgeglichen, teils sogar mit kleinen Vorteilen beim stark aufspielenden Till Broers. Die flachen Schockbälle wurden in der zweiten Halbzeit konsequent festgehalten und es ging fast kein Ball durch. daraus resultierende Versuche der Reitlander, dann zumindest durch platzierte Schockbälle zum Erfolg zu kommen, wurden auch allesamt durch das konzentrierte Stellungspiel der Grabsteder im Keim erstickt. Somit gelang es Grabstede trotz Gegenwind, das Spiel permanent in der Mitte stattfinden zu lassen. Unterm Strich war Grabstede wohl in allen Bereichen des Spieles überlegen. Vor allem galt dies in der zweiten Halbzeit, in der Reitland trotz Rückenwind kein einziges Tor gelang. Daher ist der Sieg für Grabstede absolut verdient.

Trotzdem kamen die Fans heute auf ihre Kosten, da das ganze Spiel auf einem hohen Niveau geführt wurde auch wenn das bessere Ende heute nicht für die Heimmannschaft anstand.

Reitland, Christian Ziebold, Hauke Freese, Christoph Bruns, Jan-Eike Kaars, Jan-Eilert Wiggers, Ben Sanders, Jens Basshusen, Mirko Haar, Lars Hadeler

Grabstede: Till Broers, Kevin Rohlfs, Torben Lehmann, Dennis Popken, Jan Kuhlmann, Sören Bruhn, Daniel Popken, Torben Eilers, Eiso Bruhn

 

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Abbehausen

Ort

BV Reitland
Feuerwehr Reitland, 18a, Reitlander Straße, Reitland, Stadland, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen, 26937, Deutschland