BV Reitland II : KBV Grünenkamp III

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitergebnisErgebnis
KBV Reitland II24
KBV Grünenkamp III00

Spielbericht:

Trotz des Ferienstartes fanden sich wieder zahlreiche schleuderballbegeisterte Zuschauer auf dem reitlander Sportplatz ein, um den letzten Doppelspieltag mitzuerleben. Die vollzähligen Gästen aus Grünenkamp standen sieben Reitlander entgegen. Im Vorfeld stand das Telefon des Mannschaftsführers Dennis Busch nicht still, denn er musste zwei seiner Werfer in die erste Mannschaft verleihen und hatte leider selbst ein paar Ausfälle zu verzeichnen. Dabei gelang ihm ein großer Coup und reaktivierte Rico Meyer, der knapp fünf Jahre mit dem Schleuderballspiel aufgehörte hatte. Bei kaum zu verzeichnenden Wind begann die Partie rund 15 min später, da die Grünenkamper ihre Trikots versehentlich vergessen hatten. Das spielte der Heimmannschaft aber in die Karten, da nach knapp fünf Minuten auf acht Mann aufgestockt worden konnte, da Nils von Deetzen zur Mannschaft stieß. Dieser Fakt sollte sich auch gleich bezahlt machen. Nils überwarf die komplette Mannschaft der Grünenkamper und der Ball trudelte knapp hinter die Torlinie. Ähnlich fiel auch das zweite Tor der Reitlander. Ein Wurf von Dennis Busch geriet ein wenig zu flach, konnte aber von den Gästen nicht vor der Torlinie gestoppt werden. So ging es für die Heimmannschaft mit einer zwei zu null Führung in die zweite Halbzeit.  In der zweiten Halbzeit fielen zwei weitere Tore für die Reitlander, die immer wieder  gut platzierte Schockbälle über die drei Meter Reihe der Grünenkamper kippten und so großen Raumgewinn erzielen konnten. Besonders Rico Meyer zeigte gute Würfe und beim Schockspiel sein nie verlerntes Können .

 

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Schweiburg

Ort

BV Reitland
Feuerwehr Reitland, 18a, Reitlander Straße, Reitland, Stadland, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen, 26937, Deutschland