Altenhuntorfer SV IV : TUS Grabstede II

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitergebnisErgebnis
Altenhuntorfer SV IV11
TUS Grabstede II00

Spielbericht:

In der Kreisklasse fand der letzte Spieltag für alle Mannschaften gemeinsam in Neustadt statt. Um 19 Uhr startete das Spiel Altenhuntorfer SV IV gegen TuS Grabstede II. Der ASV konnte mit 11 Spielern antreten und der TuS mit 9. Nach dem klaren Heimsieg von Grabstede im Hinspiel (7:0) war der TuS siegessicher. Aber der ASV konnte sein Versprechen “ nächstes Mal mit beiden Hauptfängern mehr Gegenwehr zu liefern“ halten.

Der TuS Grabstede zeigte in der Partie sehr gute Würfe und war da dem ASV deutlich überlegen. Aber der ASV konnte durch sehr gute Schockbälle immer wieder sehr viel Raum gewinnen. Zunächst schien es nun sehr ausgeglichen zu sein bis Grabstede sich zwei Fehler zu viel leistete indem zwei Schockbälle über die zweite Reihe gingen. So konnte Tanno Witting vom ASV das 1:0 zur Halbzeit erzielen.

In der zweiten Halbzeit wechselte beide Mannschaften so dass alle Spieler spielten. Der TuS Grabstede wollte nun angreifen aber erwischte einen wirklich unglücklichen Start, da ein kurzer Wurf gefangen wurde der Schockball nicht gefangen werden konnte. Somit drängte der ASV in die Hälfte von Grabstede. Diese konnten sich durch sehr gute Würfe wieder befreien und drängten nun in die Hälfte des ASV. Es war ein sehr spannendes Spiel bei dem es immer wieder hin und her ging. Der ASV konnte das 1:0 halten und gewann die Partie.

Anschließend wurde das zweite Spiel in der Kreisklasse verfolgt bei super organisierter Verpflegung vom TV Neustadt.

Der ASV 4 ließ sich mit einem Planwagen abholen und holte auf dem Weg noch den Bezirksklasse Meister ASV III ab.

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Neustadt

Ort

TV Neustadt
Dorfgemeinschaftshaus Neustädter Hof, 40, Neustädter Straße, Neustadt, Ovelgönne, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen, 26939, Deutschland